Hey Leute ,

hier findet ihr ein paar leckere rezepte , ich hoffe wenn ihr sie ausprobiert das sie euch auch schmecken ;*

Loveeyouu "x3

Bald kommen mehr ;D

 
Zutaten für 12 Cupcakes
 
200 g
  Mehl
200 g Butter
150 g Zucker
2 Stück Eier
0.5 Päckchen Backpulver
  Nach Geschmack: Lebensmittelfarbe, Sirup, Kakaopulver, Dekostreusel
200 g Butter
200 g Frischkäse
200 g Zucker 

Schritt 1 :

Für den Teig 200g Butter (Zimmertemperatur) und 150g Zucker cremig rühren. 200g Mehl und ein halbes Päckchen Backpulver mischen und ca 2 EL davon zur Buttermasse geben und gut mischen. Ein Ei dazu geben und vermischen. Erneut ca 2 EL der Mehlmischung zufügen und unterrühren. Das zweite Ei dazu geben und vermischen. Nun den Rest der Mehlmischung dazu geben und das Ganze vermischen bis es eine glatte Teigmasse ergiebt. 

Schritt 2 :

Den Backofen auf 160° Umluft vorheizen. Nun die Cupcakeförmchen zu 2/3 mit Teig füllen und für 20 - 25 Minuten zum backen in den Ofen stellen. Wenn sie fertig sind abkühlen lassen... 

Schritt 3 :

Nun wo die Cakes im Ofen sind bleibt genug Zeit die Creme vorzubereiten. Dafür 200g Butter (Zimmertemperatur) und 200g Zucker cremig rühren und Löffelweise den Frischkäse zufügen. Nun könnt ihr die goldgelbe Creme so lassen oder sie mit Lebensmittelfarbe einfärben. Eurer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt! Auch eine dezente Aromanote (zb. Kirsche, Waldmeister, Vanille, Zitrone oder Erdbeere) ist mit dem jeweiligen Sirup möglich

Schritt 4 :

Zuletzt die fertige Creme auf die abgekühlten Cakes spritzen oder streichen und nach Geschmack dekorieren. Fertig! Lasst es euch schmecken 

Schritt 5 :

TIPPS: Wenn man lieber einen schokoladigen Teig möchte ist dies ganz einfach möglich; Wenn alle Zutaten für den Teig vermischt sind löffelweise Kakaopulver oder Schokostreusel dazu geben und vermischen. Wahlweise könnt ihr auch den Teig eine knallige Farbe verpassen; Wenn alle Zutaten für den Teig vermischt sind Lebensmittelfarbe hinein geben und vermischen 

.TIPPS: Wenn man lieber einen schokoladigen Teig möchte ist dies ganz einfach möglich; Wenn alle Zutaten für den Teig vermischt sind löffelweise Kakaopulver oder Schokostreusel dazu geben und vermischen. Wahlweise könnt ihr auch den Teig eine knallige Farbe verpassen; Wenn alle Zutaten für den Teig vermischt sind Lebensmittelfarbe hinein geben und vermischen  

So sehen sie dann aus wenn sie fertig sind ;*

Mhhhh.....

 

Fertig ;*

 

Das sieht Lecker aus , oder ?

Amerikaner :

Zutaten für 9 stück :

 

125 g Margarine
175 g Zucker
Ei(er)
500 g Mehl
1 Pck. Backpulver
1 Prise Salz
3 EL Rum, (z.B.Stroh Rum wegen dem Vanillearoma)
¼ Liter Milch
  Für die Glasur:
  Zucker - Guss
 

Kuchenglasur, Schokolade  

Zubereitung

Aus den angegebenen Zutaten einen zähflüssigen Teig herstellen. Den Ofen auf (180°C ) vorheizen Blech einfetten oder mit Backpapier auslegen. Mit einem Esslöffel kleine Häufchen darauf tun und auf der mittleren Schiene goldbraun backen.
Danach mit Zuckerguss oder Schokoglasur bestreichen.

 

Blaubeermuffins

Für 12 stück :

 

150 g Heidelbeeren (Blaubeeren)
250 g Mehl
2 TL Backpulver
1 Prise Salz
60 g Nüsse, gemahlen
Ei(er)
150 g Zucker
130 g Butter
250 ml Joghurt
 n. B. Schlagsahne  
Das Mehl, Backpulver, Salz und die Nüsse mischen. Eier, Zucker, Butter und Joghurt kurz verrühren. Die Mehlmischung zugeben und unterrühren. Die Blaubeeren vorsichtig unterheben.

Das Muffinblech mit Papierförmchen auslegen. Den Teig in die Förmchen füllen. Im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad ca. 30 Min. backen. Auskühlen lassen.

Mit Schlagsahne servieren.

Statt Blaubeeren schmecken auch Kirschen, Brombeeren, Preiselbeeren oder Johannisbeeren
.

 

Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!